An der Ostrach 56/1
88367 Hohentengen

Telefon 07572 76032-0
Telefax 07572 76032-60

info@eberhardt-bewehrungsbau.de

____________________________

Biegebetrieb:
Bahnhofstrasse 54
72355 Schömberg

Willkommen bei Ihrem EBERHARDT Bewehrungsbau - Team



STAHLHANDEL - Aus der Region - für die Region


Betonstahl BSt 500 S nach DIN 488 in allen Durchmesser 6 - 28 mm in verschiedenen Längen sowie Ringmaterial von 6 - 14 mm

- nach Plan geschnitten und gebogen
- in Werks- oder Streckenlieferungen a 25 to
- in Kombinationsladungen nach Ihrer Einteilung  

Baustahlgewebe-Lagermatten BST 500 M nach DIN 488 in allen Sorten

- nach Plan geschnitten und gebogen
- in Werks- oder Streckenlieferungen a 25 to
- in Kombinationsladungen nach Ihrer Einteilung     

Baustahlgewebe Listenmatten nach Zeichnung direkt vom Werk       

Dank hoher Lagerkapazität und erstklassigen Konditionen beim Direkteinkauf überzeugt EBERHARDT Stahlhandel mit
- Terminsicherheit
- marktgerechten Preisen
- hoher Flexibilität
- umfangreicher Produktauswahl.

Mehr Planungssicherheit, mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Auswahl. Aus der Region - für die Region. 


WILDLINE Fußgänger-Hängebrücke, Bad Wildbad


Alle Informationen über die Hängebrücke in Bad Wildbad finden Sie unter www.wildline.de


NECKAR LINE Fußgänger-Hängebrücke, Rottweil


 Alle Informationen über die geplante Hängebrücke in Rottweil finden Sie unter www.neckar-line.de

                   

Testturm, Rottweil

2015 / 2016 - Testturm, Rottweil

"Wir kümmern uns darum, dass der Baustahl termingerecht und exakt nach Bewehrungsplan eingebaut wird."
 Testturm Daten:
- 244,70 m in die Höhe
- 29,57 m unter der Erde
- 21,00 m Durchmesser
- über 2.500 Tonnen Stahl

Die höchste öffentliche Aussichtsplattform Deutschlands auf 232 Metern Höhe bietet den Besuchern eine 360-
Grad-Sicht bis auf die Schwäbische Alb und bei idealen Bedingungen bis zu den Schweizer Alpen.
Video ©ThyssenKrupp, Bau des Aufzugstestturms im Zeitraffer

Weitere Infos auf: www.testturm.thyssenkrupp-elevator.com/

Moschee, Algerien ("Mosquée de l'Algérie")

"Drittgrößte Moschee der Welt mit dem höchsten Minarett der Welt" - Wir waren dabei!
Das ist einmal eine Baustelle der ganz besonderen Art!

In der Bucht von Algier investiert eine moslemische Glaubensgemeinschaft 1,1 Milliarden Euro, um die drittgrößte Moschee der Welt (mit dem höchsten Minarett der Welt 256 m) zu errichten. Ein Gebetshaus, das täglich bis zu 120.000 Gläubigen Platz bieten soll.

Insgesamt 618 achteckige Schleuderbetonstützen aus Weißbeton sollen ein äußerst stabiles, nach amtlicher Beurteilung „Erdbebensicheres“ Skelett des Prunkbaus ergeben.

Die größten 32 der 618 achteckigen Schleuderbetonstützen aus hochwertigem Weißbeton sind dreiteilig und haben eine Gesamtlänge von 36 und einen Durchmesser von 1,62 Metern.
Video ©BHS-Sonthofen GmbH

Weitere Infos auf www.europoles.de